»Musik ist etwas, das von Menschen für Menschen geschaffen wurde. Wenn aber jemand nichts als Noten darin sieht, dann ist das vielleicht sehr interessant, aber es kann einen nicht bereichern. Und Musik sollte ja dazu dasein, den Menschen zu bereichern und ihm das zu geben, was er in manchen Dingen verloren hat.«

»Die Musik, in allem, was sie ist, hat für mich so viele Aspekte, daß eigentlich jeder Tag und jedes Jahr zu kurz ist für das, was ich alles noch tun sollte. Nicht, um mehr zu dirigieren, sondern um für mich selbst zu einer größeren Reife und zu einer größeren Gelassenheit zu gelangen.«

»Letztlich ist Musik eben die Kunstform, die unser Seelenleben zum Ausdruck bringt.«

»Musik soll nicht nur schön klingen, die Gesichter der Musiker sollen auch glücklich sein.«

»Ich möchte, daß Musik um der Musik willen gehört wird.«