»Meine ganze Musik […] ist eine Frage von Instinkt und Gefühl. Man frage nicht, warum ich dies und jenes so und nicht anders schrieb. Darauf habe ich eine einzige Antwort: Wie ich es fühlte, so habe ich es geschrieben; lassen wir die Musik selbst reden, die spricht ja klar genug und ist stark genug, um sich zu behaupten.«

»I cannot conceive of music that expresses absolutely nothing.«