Die Deutsche Phono-Akademie hat die Gewinner des ECHO Klassik 2012 bekanntgegeben. Die Preisverleihung findet am 14. Oktober im Konzerthaus Berlin statt.

Rafał Blechacz gewann in der Kategorie »Solistische Einspielung des Jahres (20./21. Jh.)/Klavier«, Anne-Sophie Mutter in der Kategorie »Konzerteinspielung des Jahres (20./21. Jh.)/Violine« und Maurizio Pollini in der Kategorie »Konzerteinspielung des Jahres (19. Jh.)/Klavier«.

Matthias Spindler, der bei diesen preisgekrönten Produkten mitgewirkt hat, gratuliert den Künstlern herzlich!

Debussy – Szymanowski

Komponisten: C. Debussy · K. Szymanowski
Klavier: Rafał Blechacz

2012 Deutsche Grammophon
1CD |D|D|D| 477 9548 |G|H|
Int. VÖ-Datum: 02/2012
N.B.: Recording CoOrdinator · Product Manager · Project CoOrdinator
2012 — MusicWeb International, Recording of the Month (March)
2012 — International Record Review, Outstanding (April)
2012 — Gramophone Choice, Recording of the Month (May)
2012 — ECHO Klassik »Solistische Einspielung des Jahres (20./21. Jh.)/Klavier«

 

Anne-Sophie Mutter – Lichtes Spiel · Time Machines

Komponisten: S. Currier · K. Penderecki · W. Rihm
Violine: Anne-Sophie Mutter
KontraBaß: Roman Patkoló
Orchester: New York Philharmonic
Dirigenten: Alan Gilbert · Michael Francis

2011 Deutsche Grammophon
1CD |D|D|D| 477 9359 |G|H|
Int. VÖ-Datum: 09/2011
N.B.: Associate Producer · Recording CoOrdinator · Project CoOrdinator
2011 — BBC Music Magazine Orchestral Choice (November)
2012 — Pizzicato Supersonic Award (Januar)
2012 — ECHO Klassik »Konzerteinspielung des Jahres (20./21. Jh.)/Violine«

 

Brahms – Klavierkonzert Nr. 1

Komponist: J. Brahms
Klavier: Maurizio Pollini
Orchester: Staatskapelle Dresden
Dirigent: Christian Thielemann

2011 Deutsche Grammophon
1CD |D|D|D| 477 9882 |G|H|
Int. VÖ-Datum: 10/2011
N.B.: Team Player
2012 — Classica Prise de Son d’Exception (Mars)
2012 — ECHO Klassik »Konzerteinspielung des Jahres (19. Jh.)/Klavier«