Im Mai veröffentlicht Deutsche Grammophon eine neue digitale Single mit Repertoire aus dem Compofactur MusikVerlag

Gran Adagio

Komponist: Wolfgang Amadeus Mozart
Arrangeur: Matthias Spindler
Opus: Gran Adagio nach dem Adagio aus der Serenade für 13 Bläser B-Dur, KV 361 (370a) »Gran Partita«
Oboe & Musikalische Leitung: Albrecht Mayer
Violine: Daniel Sepec
Violoncello: Nuala McKenna
Orchester: Deutsche Kammerphilharmonie Bremen

2021 Deutsche Grammophon
1eSingle |D|D|D| 486 0380 |G|H|
Int. VÖ-Datum: 05/2021
N.B.: Team Player (Arrangeur · NotenSatz · NotenHerstellung) · MusikVerleger

Danke, lieber Albrecht, für Deine sehr herzlichen Worte:
»liebe freunde, zusammen mit den stimmführern der deutschen kammerphilharmonie bremen habe ich das adagio aus der gran partita von mozart aufgenommen. wie ich finde, eine wunderschöne idee von meinem lieben freund matthias spindler aus hamburg.«

Quelle: Mozart: Gran Adagio