Photo © Slava Filippov

 

Yury Kunets (*1957) ist ein russischer Komponist, Musiker und Produzent.

Seine ersten Kompositionen verfaßte Yury Kunets noch in seiner Schulzeit. Diese Tätigkeit setzte er fort und schrieb in den 80er Jahren Songs für die Band ›Impulse Five‹. Ab 2004 beteiligte sich Yury als Produzent an einigen Musikprojekten im russischen Fernsehen. Zusammen mit dem Autor und Regisseur Maxim Kapitanowsky schuf Kunets zwei Musikfilme, die beide von D. Zawilgelsky betreut wurden: Blame it all on the Beatles (für den staatlichen Sender ›Rossija‹) und Don’t Shoot The Musicians (2007). In Zusammenarbeit mit Michail Tanich und Kirill Krastoshewsky komponierte er Songs für viele Künstler, darunter für die legendäre Band ›Pesnyary‹, Michail Mien und viele andere. Außerdem wurden einige von Yurys Kompositionen von der Jazzband von Igor Butman arrangiert.

In Zusammenarbeit mit dem amerikanischen Arrangeur und Dirigenten Lee Holdridge (zwei Grammys und acht Emmys) und dem britischen Musikproduzenten Christopher Alder (zehn Grammys) begann Yury 2011 mit den Aufnahmen seiner symphonischen Stücke. 2011 wurde die erste Hälfte seines Debütalbums in Wrocław mit dem Wroclaw Score Orchestra aufgenommen. Ende 2014 waren die Aufnahmen weiterer neuer Kompositionen in Warschau abgeschlossen. Bei dieser Aufnahme, die im Studio 2 des Polnischen Rundfunks stattfand, waren die Sinfonia Varsovia und der Warsaw Philharmonic Choir beteiligt. Das Ergebnis ist das Album Dedication. Yury Kunets: »Dieses Album ist meine Offenbarung, der Ausdruck meiner Liebe zur Natur, zu meinen geliebten Angehörigen und Freunden. Das ist eine Widmung den Menschen, die mir viel bedeuten und bedeutet haben.«

In seinen Kompositionen kombiniert Yury Elemente der klassischen Musik, des Jazz und der Popmusik miteinander. Die Melodik und das romantische Gepräge seiner symphonischen Werke spiegeln das Wesen des Komponisten wider. Yury über seine Musik: »Meine Musik hat einen sehr lyrischen Charakter. Damit versuche ich, meine Sicht auf das Leben und meine Empfindungen zu vermitteln. Sie ist sozusagen das Ergebnis meiner philosophischen Überlegungen, kleine Geschichten über unsere von der Natur umgebene Existenz, die ihrerseits eng mit unserem emotionalen Sein verbunden ist…«

Nachstehende Werke von Yury Kunets sind als MietMaterial beim Compofactur MusikVerlag erhältlich.

Werke für Orchester

Opus: Autumn
Besetzung: Klavier – StreichOrchester
Dauer: 03:20

Opus: Romance
Besetzung: Klavier – Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) – Pauk – Schlgz (Bck) – Hrf – Str
Dauer: 03:30

Opus: Fairy Lake
Besetzung: Orchester
Instrumente: 1 Picc · 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 1 Trp (B) – Schlgz (Wind Chimes · Häng Bck) – Cel – Str
Dauer: 02:45

Opus: Waltz
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 1 EH · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Pauk – Schlgz (Trgl · klTr) – Hrf – Str
Dauer: 04:00

Opus: Alster
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 3 Trp (B) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Schlgz (Bck/Trgl · klTr · grTr) – Hrf – Cel – Str
Dauer: 04:00

Opus: Tais
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) – Schlgz (Häng Bck/Glsp) – Hrf – Str
Dauer: 04:30

Opus: March
Besetzung: Orchester
Instrumente: 1 Picc · 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 3 Trp (B) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Pauk – Schlgz (Xyl/Trgl/Häng Bck · Bck/klTr) – Str
Dauer: 02:45

Opus: Thoughts
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Pauk – Schlgz (Bck · Häng Bck) – Str
Dauer: 03:30

Opus: Requiem
Besetzung: Frauenchor ad libitum (SA) – Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 3 Trp (B) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Pauk – Schlgz (Crot/Häng Bck · Bck/grTr) – Hrf – Str
Dauer: 05:30

Opus: P.S. Afterwards
Besetzung: StreichOrchester
Dauer: 03:30

Opus: Nature
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Schlgz (Häng Bck · Glsp) – Hrf – Klav – Str
Dauer: 05:00

Opus: Elegy
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 2 Trp (B) · 2 Pos · 1 Tba – Pauk – Schlgz (Bck · Häng Bck) – Hrf – Klav – Str
Dauer: 03:45

Opus: Triumph
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 3 Trp (B) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Pauk – Schlgz (Trgl · Bck · klTr) – Hrf – Str
Dauer: 02:30

Opus: Taisia
Besetzung: Gemischter Chor (SATB) – Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) – Schlgz (Häng Bck · Glsp) – Hrf – Klav – Str
Dauer: 05:20

Opus: Interlude
Besetzung: Frauenchor (SA) – Orchester
Instrumente: 4 Hrn (F) – Str
Dauer: 01:30

Opus: Dance
Besetzung: Orchester
Instrumente: 1 Picc · 1 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B/Es) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 2 Trp (B) · 2 Pos · 1 BPos · 1 Tba – Schlgz (Tamb · Beck/Häng Bck/Glsp · klTr) – Hrf – Str
Dauer: 03:00

Opus: My Origin
Besetzung: Gemischter Chor (SATB) – Orchester
Instrumente: Schlgz (Tam Tam) – Cel – Str
Dauer: 04:00

Opus: Scherzo
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 1 Trp (B) · 1 Pos – Hrf – Str
Dauer: 02:30

Opus: The Birth
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – 4 Hrn (F) · 2 Pos · 1 BPos – Pk – Schlgz (Bck/Häng Bck · Tamb · Glsp) – Hrf – Str
Dauer: 05:30

Opus: Tango Massandra
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Kl (B) · 2 Fag – 1 Hrn (F) · 1 Trp (B) · 1 Pos – Pk – Schlgz (Tamb · Guiro · Bck · Kast · Met Cab) – Hrf – Solo Vln – Str
Dauer: 03:30

Opus: Night City
Besetzung: Orchester
Instrumente: 2 Fl · 2 Ob · 2 Kl (B) · 2 Fag – Schlgz (Häng Bck · Vib) – Hrf – Klav – Cel – Str
Dauer: 03:45

Download (PDF)
CompofacturMusikVerlag Kunets Werke

nach oben